Die Zukunft ist Fertich!

Wer kämpft, kann verlieren.
Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Bertolt Brecht
Die Zukunft ist Fertich!

Ich bin viel zu jung für solch ein Amt... wirklich?

Als ich mit verschiedenen Menschen aus meinem Umfeld über mein Vorhaben sprach, kam das Gespräch schnell zu einem Punkt. "Du bist aber zu jung" oder "Ja du wärst bestimmt super darin, aber vielleicht erst später".

ABER dies kann und will ich nicht ändern.
Deshalb 4 Argumente die für mich als Person und mein Alter sprechen.

Lernen & Umsetzen

Erzählen kann man viel. Man muss es auch umsetzten. Ich mache das:
Nach dem Hauptschulabschluss in Giengen, ging es über die Werkrealschule zur Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Firma Steiff. Und anschließend zur Fachhochschulreife bis zum Studium und in die Selbständigkeit.

Leistungsbereitschaft

Meine Belastbarkeit, Flexibilität und meine körperliche Leistungsfähigkeit sind genau jetzt am höchsten.
Für ein sehr forderndes Amt somit die beste Ausgangslage.

Digitalisierung

Das ist nicht nur ein Trend, es ist eine unabwendbare Tatsache, dass die Welt sich durch unsere Technologie rasend schnell verändert. Das ist auch der Bereich den ich durch das Studium und durch meine Selbständigkeit als meine Kernkompetenz sehe.

Meine Arbeit

Projekterfahrung, gewinnbringende Ideen und umgesetzte Visionen, sind mein "täglich Brot".

Hier finden Sie einen Auszug meiner Referenzen.

Wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit.

330.000 Besucher als Werbeträger

Giengen hat jährlich 330.000 Besucher. Diese verteilen sich auf unsere Hauptattraktionen "Steiff Erlebniswelt" und "Charlottenhöhle".
49 Mio. Nutzer sind in Deutschland bei Facebook. Durchschnittlich hat jeder von ihnen 340 Freunde.
Wenn wir unseren Besuchern die Möglichkeit (freies WLAN) geben, und Sie dazu auffordern, könnten diese mit Ihren Freunden und Verwandten Bilder (und Videos bei Facebook, Instagram etc.) austauschen und von Giengen berichten.

3.300

entspricht 1% Aller Besucher

340

Durchschnittlich Anzahl Facebook-Freunde

1.122.000

Über Social Media erreichbare Menschen

Lebenswertes Giengen

Die Zukunft ist Fertich

Wir stehen vor immer größeren Herausforderungen. Eine Rekordverschuldung, die drohende Abwanderung von Großunternehmen, ein massiver Leerstand von Immobilien.

Wir brauchen dringend Veränderung!

Ein Giengener für Giengen

Wir Giengener sind speziell :) wir haben unsere Eigenheiten und genau diese machen uns aus.

Ein Macher für Giengen

"Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun." -Johann Wolfgang von Goethe

Mehr Taten für Giengen

"Wiederbelebung Innenstadt", "Neues Verkehrskonzept", "Riedanbindung"... sind wichtige Themen die schnell und nachhaltig abgearbeitet werden müssen.

Maxim Fertich. Oberbürgermeisterkandidat.

Aus Fehlern lernen

In meiner Selbständigkeit musste ich vom ersten Tag an "richtig wirtschaften". Fehlentscheidungen rächen sich sofort. Manchen Fehler habe ich sogar wiederholt. Einiges muss man erst am eigenen Leib erfahren um mitreden zu können.

Steuernachzahlungen, Buchprüfungen, Fristen und Marketing, Akquise sowie Forderungen etc.

Heute kann ich sagen "das war die beste Schule". Ich konnte mich nicht darauf verlassen, dass man mir das Gehalt pünktlich überweist. Wer denn? Ich war gezwungen klug zu wirtschaften und meine Kosten gering zu halten.
Ich möchte meinen Erfahrungsschtz für Giengen einbringen. Für eine bessere Zukunft!

Neugründer fördern!

Keine Geldverschwendung im Rathaus

Eigenes KFZ-Kennzeichen für Giengen!